Datenschutzgrundverordnung

 

Sehr geehrte/r Besucher/in unserer Webseite, liebe Mitglieder der SDW Rems-Murr,

 

Wie Sie aus der Presse oder aus eigener Betroffenheit wissen, tritt zum 25. Mai 2018 die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft, die grundsätzlich für jegliche Verarbeitung personenbezogener Daten gilt.  Sie betrifft nicht nur Unternehmen und Behörden, sondern auch alle Vereine und Verbände, so auch uns.

Die DS-GVO ist die rechtliche Grundlage, Ihre Daten zu schützen und transparent zu machen, wer welche personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet.

 

Die Umsetzung der DS-GVO  erfolgt ab 25. 5. 2018 wie folgt:

  1. öffentlich für Webseiten-Nutzer (www.SDW-Rems-Murr.de)
    •   Überarbeitung unserer Datenschutzerklärung für Webseiten-Nutzer/innen
      Hier finden Sie auch Links zur Datenschutzerklärung unseres Webseiten-Anbieters JIMDO und die einschlägigen Gesetzestexte.
    • Überarbeitung des Newsletter-Abonnements und Einholung der Einwilligung zur Datenverarbeitung für diesen Zweck.
    • Überarbeitung der Kontakt- und Anmeldeformulare zu unseren Veranstaltungen
  2. vereinsintern für Mitglieder der SDW-Rems-Murr e.V.
    • Vereinsinterne Datenschutzregelung (Erhebung und Verarbeitung von Daten der Vereinsmitglieder)
      einschließlich eines Verarbeitungsverzeichnisses nach Art. 30 DS-GVO
    • Überarbeitetes Beitrittsformular für Neumitglieder

Da die Umsetzung der DS-GVO wegen ihrer Komplexität in der Praxis einige "Fallstricke" bergen dürfte, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zu aktualisieren. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer persönlicher Daten ernst und werden ihn auch künftig nach bestem Wissen und Gewissen entsprechend der geltenden Gesetze umsetzen.

Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.

 

Mit freundlichem Gruß

Dr. Gerhard Strobel
Vorsitzender