Große Ausstellung "Pilze des Schwäbischen Waldes"

In der Schwalbenflughalle in Großerlach-Grab findet von 14. bis 15. Oktober die 2. große Pilzausstellung der Gemeinde Großerlach, in Kooperation mit den Naturparkführern und den beiden Pilz-Sachverständigen Prof. Dr. Manfred Krautter und Beate Siegel statt.

 

Nicht nur die bekannten Pilze wie den Steinpilz, die Rotkappe oder den Maronenröhrling sind zu bestaunen. Auch unbekanntere Pilze wie den Flockenstieligen Hexenröhrling, den Stahlblauen Rötling oder den Geselligen Nabeling und viele ander Pilze des Schwäbischen Waldes werden auf der großen Pilzausstellung dem Publikum präsentiert.

 

Pilzsachverständige der DGfM (Deutsche Gesellschaft für Mykologie) stehen Rede und Antwort. Mitgebrachte Pilze können bestimmt und begutachtet werden. Außerdem werden Zuchtpilze und ihre Substrate vorgestellt.

 

Termine

  • Samstag 14.10.2017, 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Sonntag 15.10.2017, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Veranstalter

  • Gemeinde Großerlach in Kooperation mit den Naturparkführern und Pilzsachverständigen Prof. Dr. Manffred Krautter und Beate Siegel.

Ort

  • Großerlach-Grab, Schwalbenflughalle

Infos

  • 07181/83994
    krautter@die-naturparkfuehrer.de