In kaum einem anderen Land ist der Wald so sehr in der Volksseele verwurzelt wie bei uns. Er erfüllt eine Fülle unersetzlicher Funktionen. Darum erregen die Meldungen von klimabedingten Waldschäden bei vielen Menschen tiefe Besorgnis.

 

Wie aber wurden unsere Wälder so, wie wir sie heute kennen und lieben? Wie sieht ihr Gesundheitszustand heute aus? Und was können und müssen wir tun, damit auch unsere Enkel noch Wälder entdecken und erleben dürfen?

 

Klimawald! Wald im Wandel

in Kooperation mit den Volkshochschulen Murrhardt, Backnang und Unteres Remstal

  • am 12. März 2021 um 8.30 Uhr
    im Technikforum Backnang, Wilhelmstraße 32
    im Rahmen der Bildungswerkstätte der VHS BK
    (fand im Rahmen einer Video-Konferenz statt)

  • am 15. April 2021 um 19:00 Uhr
    mit der VHS Murrhardt
    im Gasthof Engel am Marktplatz in Murrhardt
    Teilnehmerbegrenzung: 10 Personen
    wird Corona-bedingt auf Donnerstag, den 8. Juli  2021 verlegt!
  • am 21. April  2021 um 10.30 Uhr
    an der VHS Waiblingen
    im Rahmen der Remstalakademie der VHS Unteres Remstal
    wird auf Mittwoch, den 12. Januar 2022 verlegt!
Referent: Dr. Gerhard Strobel

 

Die Anmeldungen erfolgen über die jeweiligen Volkshochschulen


Bitte beachten Sie unser/e