Wald-Winter-Sonnenwende 2020

Mit der Wintersonnenwende beginnt der astronomische Winter. Bäume sind kahl, Pflanzen haben sich in Erde zurückgezogen, ihre Samen warten darauf, im nächsten Frühjahr zu erwachen. Viele Tiere, die keine Winterruhe halten, sind jetzt auf Futtersuche, die Zugvögel verbringen den Winter in wärmeren Gefilden.

 

 

Viele Kulturen haben früher die längste Nacht des Jahres gefeiert und die kalte Jahreszeit begrüßt.

 

Wir begrüßen die Wintersonnenwende in diesem Jahr mit einer Waldwanderung im Tannwald in die Dunkelheit hinein.

Und zum krönenden Abschluss wärmen wir uns bei einem heißen Punsch am Feuer.


Bitte denken Sie an warme Kleidung und passendes Schuhwerk!

 

Wann?    Samstag, 20. Dezember 2020

nachmittags

Wo?          im Tannwald bei Welzheim


Wegbeschreibung

Zum Vergrößern auf "+" klicken.