Unsere Experten im SDW-kreisverband Rems-Murr

Unsere waldpädagogischen Veranstaltungen werden durch speziell geschulte Mitglieder und Partner durchgeführt, jede/r mit eigenem Schwerpunkt. Sie werden Ihnen hier vorgestellt:

 

Astrid Szelest ist Wildnislehrerin und Dipl. Gymnastik- und Entspannungstrainerin sowie seit 1997 Dozentin in der Erwachsenenbildung, Wildnispädagogik I und II und Leiterin des Stützpunkts der Wildnisschule Wildniswissen in Baden-Württemberg. Im Hauptberuf ist sie Leiterin des Sachgebiets Schulen bei der Stadt Backnang und hat daher aus unterschiedlichen Perspektiven Einblick in Möglichkeiten und Notwendigkeiten der Umweltbildung.

Veranstaltungen (zus. mit R. Szelest): NaTour, Künstlerische Wald-Werkstatt,
Wildnisküche, Winter-Sonnwendfeier, terminlich frei buchbare Angebote Wald statt Web, Outdoor-Erste-Hilfe u.a.m.

Rüdiger Szelest ist Erlebnispädagoge und Leichtathletik-Trainer mit B-Lizenz, wie Astrid Szelest im Schwäbischen Wald aufgewachsen und verwurzelt. Beide organisieren zusammen SDW-Veranstaltungen und sind gemeinsam über 25 Jahren mit dem Rucksack auf Tour. Gemeinsam mit seiner Frau Astrid verbringt erjedes Jahr mehrere Wochen in der südwestlichen Taiga im Rahmen der Wolfs- und Bärenforschung.

Helm-Eckart Hink ist als Forstdirektor a.D. ehemaliger Leiter des staatlichen Forstamts Backnang und Vizevorsitzender des SDW-Kreisverbands Rems-Murr seit Gründung 1990. Als einer der Pioniere der Waldpädagogik in der Raumschaft zeichnet er für zahlreiche waldpädagogische Schulprojekte, Pflanzaktionen, Walderlebnistage und andere Kooperationen zwischen Forst und Schulen sowie die Einrichtung des Backnanger Schulwaldes verantwortlich. Er ist sowohl im SDW-Landesvorstand als auch für den SDW-Bundesvorstand seit langem aktiv.

Uwe Hiller ist von Beruf Landespfleger und arbeitet mit seinem Büro "geobit" seit 20 Jahren im Bereich Umweltpädagogik für verschiedene Organisationen.

Für die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald engagiert er sich seit 8 Jahren am Haus des Waldes in Stuttgart-Degerloch und besucht mit dem WaldMobil Schulklassen im Wald.

Veranstaltungen: Wenn der Vater mit dem Sohne ...Single Trail

Sibylle Völker ist von Beruf Erzieherin. Seit langem in der praktischen Waldpädagogik engagiert, hat Sie den Waldkindergarten "Die kleinen Waldforscher" in Murrhardt mit konzipiert, aufgebaut und mehrere Jahre geleitet. Seit 2013 leitet sie die Kindertagesstätte Schulstraße / Kirchberg a.d.Murr. Sie ist Schriftführerin des SDW-Kreisverbands und koordiniert jeden Herbst die Aktion "Rettet die Kastanien".

Buchbare Veranstaltung: Kreative Spiele im Wald und auf der Wiese

Matthias Kitzmann (Wildnisschule Wildniswissen) ist graduierter Wildnispädagoge (WW), Diplom-Forstwirt (Uni) und Inhaber des deutschen Jagdscheines. Im Rahmen partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwischen SDW und Wildniswissen führt er das SDW-Wald- und Wildnisprojekt mit der Tausschule Backnang und der Janus-Korczak-Schule Welzheim durch.

 

Einen Überblick über alle Veranstaltungen des laufenden Jahres finden Sie im Jahresprogramm.

Über mehrjährige Kooperationen informiert die Übersicht Projekte und hier können Sie individuell waldpädagogische Veranstaltungen buchen.