Waldfotografie

 Bei dieser SDW-Ver­an­stal­tungs­reihe nimmt uns der Foto­graf und Diplom-Bio­loge Stefan Seip auf Er­kun­dungs­tour  in den Wald. Bei jedem SDW-Wald­fotografie-Kurs wird ein an­deres Schwer­punkt­thema gesetzt.

 

Kurs 1:  Meisterhafte Fotos mit dem Smartphone im Frühlingswald

Wann?   Sonntag, 28. April 2024  | 10 - 15 Uhr
Wo?       wird hier bekanntgegeben

Eine Vielzahl von Fotografen (m/w) verzichtet inzwischen auf die Verwendung einer Fotokamera und nutzt stattdessen ein Fotohandy. Getreu dem Motto »Die beste Kamera ist die, die man bei sich hat«.

Ein Smartphone ist kleiner, leichter und unkomplizierter als eine »echte« Kamera und ohnehin stets griffbereit in der Tasche. Dabei überzeugen viele Smartphones mit einer atemberaubenden Bildqualität. Wir werden thematisieren, wie das möglich ist, in welchen Situationen ein Fotohandy sogar Vorteile bietet und wo die Grenzen sind.

 

Im Frühjahr bieten Wälder und Fluren reichlich viele und verschiedene Motive. Das junge Grün des Laubwaldes gibt es nur zu dieser Jahreszeit. Zeitgleich finden sich noch zahlreiche Frühblüher in der Krautschicht und auf den Wiesen.

Wir werden die Makro-Fähigkeiten unserer Fotohandys erkunden und ausreizen und dabei allerlei Tricks kennenlernen. Auch die Bildgestaltung soll eine Rolle spielen, um dem anspruchsvollen Titel des Kurses gerecht zu werden.

Eine Fotokamera kann zu Vergleichszwecken mitgeführt werden, wird aber nicht Gegenstand der Betrachtungen sein können.

Stefan Seip

Diplom-Biologe Stefan Seip, als Fotograf und Astrofotograf in Stuttgart tätig, bietet in Kooperation mit der SDW Rems-Murr seiit Jahren Kurse in Waldfotografie an. Internationales Renommee genießt er als Astro-Fotograf und Fachbuchautor.

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt 60, Euro, die Sie bitte vorab auf das Konto der SDW Rems-Murr  überweisen.
Die Teilnahmegebühr wird in voller Höhe und ohne Ersatz fällig, wenn angemeldete Personen ihre Teilnahme 7 Tage oder weniger vor Veranstaltungsbeginn absagen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

ANMELDUNG

Kontakt / Organisation

Alle Fotos: ©Stefan Seip

 

Bitte mitbringen:

  • Fotohandy mit vollgeladenem Akku

Falls vorhanden:

  • Vorsatz-(Makro-)objektiv(e), Lupe, Stativ mit Smartphone-Halterung, Fernauslöser, Hintergrundkartons (DIN A4, schwarz und weiß), Taschenlampe, Wassersprühflasche

 



Kurs 2:  Kreative Waldmakros

Wann?   Sonntag, 13. Oktober 2024 | 10 - 15 Uhr
Wo?       wird hier bekanntgegeben

Zuerst werden gemeinsam wir einen kleinen Waldspaziergang unternehmen. Bei jedem Wetter, auch bei Regen. Deshalb sind gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wichtig.

Dabei sammeln wir fotogene Objekte ein: Blätter, Früchte, Holzstücke, Rinde, Äste, Pilze … der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Unsere Ausbeute setzen wir anschließend in einem Raum fotografisch in Szene.


Bitte mitbringen (für den Spaziergang):

  • Taschen, um gefundene Objekte zu transportieren

Bitte mitbringen (für die Indoor-Fotosession):

  • Eine Kamera mit Einstellmöglichkeiten (Smartphone ist ungeeignet), Ersatzakku, Ersatzspeicherkarte, ein für Nahaufnahmen geeignetes Objektiv, Stativ, Fernauslöser, Beleuchtungseinrichtung (Blitzgerät, Lampe, Taschenlampe, ...), Hintergrundkartons in verschiedenen Farben, falls vorhanden: Leuchtpult (z.B. Diasortierpult), Einstellschlitten