Waldfotografie

 Bei dieser SDW-Ver­an­stal­tungs­reihe nimmt uns der Foto­graf und Diplom-Bio­loge Stefan Seip auf Er­kun­dungs­tour  in den Wald. Bei jedem SDW-Wald­fotografie-Kurs wird ein an­deres Schwer­punkt­thema gesetzt.

 

©Fotos. Stefan Seip



Rückblick

Kurs 2:  Fotografische Exkursion: Wald & Mensch

Wann?                       So., 18. Oktober 2020 | 9-15 Uhr

Wo?                            im Tannwald Welzheim

Waldparkplatz Wellingtonien (Mammutbäume)

https://goo.gl/maps/nBSfGcLJT9aJGjcJ9.

 

Bildbesprechung:    Mi., 28. Oktober 2020 | 19-21 Uhr

 

 

 Viele Menschen suchen und finden Entspannung sowie innere Ruhe im Wald. Bäume haben eine therapeutische Wirkung auf die Seele und ... sind beliebte Fotomotive! Bei dieser Exkursion wollen wir aber nicht nur den Wald und die Bäume ablichten, sondern zusätzlich auch den und die Menschen.

Geschickt setzen wir mit unseren Kameras Mensch und Baum in Beziehung, lassen Emotionen sichtbar werden. Ob die Resultate dann Glück, Entspannung, Ruhe oder Melancholie ausstrahlen, hängt auch von der verwendeten Aufnahmetechnik ab. Wir werden die vorherrschenden Wetter- und Lichtsituationen bestmöglich nutzen, um unterschiedliche Bildaussagen zu erreichen.



Kurs 1: Sommerfrüchte in Wald und Flur

Nachdem unser Waldfotokurs "Fotografischer Frühlingsspaziergang in den Streuobstwiesen" im Mai aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden musste, fand am 16. August  in Urbach der Ersatz-Termin statt:

 

Viele prächtige Blüten erfreuten uns in der Natur, doch wir wollten uns dem zuwenden, was aus den Blüten hervorgeht: Den Früchten und den Samen. Dazu streiften wir durch Wälder und Fluren, gerieten ins Staunen, welche Vielfalt an Formen, Farben und Strukturen sich auftut, wenn man gezielt danach Ausschau hält. Und was das Auge erfreut, stellt auch lohnenswerte Motive für unsere Kameras dar! Doch uns ging es nicht ums bloße fotografische Sammeln, um die Dokumentation, sondern um eine kunstvolle Darstellung der gefundenen Objekte. Dazu mussten wir uns mit den Themen 'Licht', 'Schärfentiefe' und 'Negativfigur' auseinandersetzen, um nur drei Beispiele zu nennen.
Unter fachkundiger Anleitung waren wir unterwegs sein, um kein Motiv zu verpassen und um wertvolle Anregungen und konkrete Hilfestellungen zu erhalten, wie besonders eindrucksvolle Aufnahmen gelingen.

alle Fotos:  © Stefan Seip